Monatlicher Archiv: August 2017

Wangerooge im Sommer 2017….hm.

Also, letztlich ist das wechselhafte Wetter nicht schuld: Gestern wars wunderbar sonnig, ich hab dann allerdings meine beiden gelben Tuben vergessen, das Ultramarin und den Schirm. Erwähnte ich schon das Terpentin? *hust* Nach 4 Wochen Malabstinenz verbuch ich das mal als Startschwierigkeiten. Hab dann trotzdem gemalt, immerhin. Heute hat´s dafür dann geregnet. O.K., kein Problem, […]

Nach der Ausstellung ist vor der Ausstellung

Nach der Ausstellung mit insgesamt 17 Tagen hiess es dann doch einpacken und einlagern. Und zwar für nächstes Jahr, ich fand die Zeit so toll, dass ich unbedingt nächstes Jahr wiederkommen will. Mit neuen, frischen Bildern und einigen alten Bekannten ( wie zum Beispiel der „Mittagspause“, ein Bild, das sehr gut ankam..). Insgesamt hab ich […]